Ziel und Zweck

Der PROPELLER CLUB, Port of Basel (PCB) bietet Spitzenleuten aus der Logistikbranche eine ideale Plattform, um persönliche Kontakte zu pflegen und zu fördern.

Mit regelmässigen Veranstaltungen will der PCB den Standort Basel und die Region als wichtigen Verkehrsknotenpunkt und die hiesige Logistikbranche als wesentlichen Wirtschaftsbereich der Region herausstreichen. Der Club verbindet über seine Mitglieder alle Sparten des Verkehrswesens. Dazu zählen; Logistik, Speditionsunternehmen, Strassentransportfirmen, Frachtführer, Binnenschiffahrts-und Seereedereien, Fluggesellschaften, Container-Leasing Gesellschaften, Terminalbetreiber und Hafenbehörden, genauso wie etwa Transportversicherer, Banken, Unternehmensberater und Vertreter der Fachmedien.

Der Club bemüht sich um eine intensive Öffentlichkeitsarbeit, vermittelt regelmässig fundierte Informationen an die Tages-und Fachpresse und ist für eine sachgerechte Orientierung der Vertreter von Industrie, Handel und Behörden besorgt. Der PCB unterstützt jene Berufsorganisationen und Verbände, welche unsere Branchen- interessen in der Öffentlichkeit wahrnehmen und fördern. Der PCB fördert auch den Nachwuchs